Weitere Übersetzungsdienstleister von der fct AG zertifiziert

Die Übersetzungsdienstleister ipd Ingenieurgesellschaft für Technische Übersetzungen mbH, Lionbridge Deutschland GmbH und Transline Deutschland GmbH haben von der fct AG ein Zertifikat für das Redaktionssystem TIM erhalten.
Das Zertifizierungsprogramm gewährleistet, dass zertifizierte Übersetzungsdienstleister kompetente Partner im Übersetzungsprozess mit dem Redaktionssystem TIM sind. Sie können ihre Kunden bezüglich des Übersetzungsprozesses mit TIM aktiv beraten, diesen optimal gestalten und so eine reibungslose Abwicklung im Tagesgeschäft erzielen.

Im Rahmen einer Schulung erhielten die Übersetzungsdienstleister einen detaillierten Einblick über den Übersetzungsprozess mit TIM. Schwerpunkte bildeten dabei unter anderem, welche verschiedenen XML-Exporte TIM unterstützt und welche Möglichkeiten es gibt, über Parameter und Optionen auf den Prozess Einfluss zu nehmen. Anhand von Anwendungsbeispielen haben die Teilnehmer ihr Know-how in Bezug auf verschiedene XML-Editoren, das Arbeiten mit strukturierten Inhalten, XML, Unicode, Unicode-Mapping, Schnittstellen zu Translation-Memory-Systemen, Reviewprozesse etc. vertieft.

Das Zertifizierungsprogramm hat sich, laut fct, positiv auf die Optimierung des Übersetzungsprozesses ausgewirkt. Damit wurde das Ziel erreicht, einen bestmöglichen und reibungslosen Ablauf des Übersetzungsprozesses zum Wohl des Kunden sicher zu stellen.

www.fct.de

Zurück