Lessons Learned

Erfahren Sie, wie Sie die Anforderungen bewältigen können, die mit der Erstellung mehrsprachiger Dokumente verbunden sind! Anbieter und Anwender vermitteln Ihnen, wie durchgängiges Product Information Management realisierbar ist, das alle relevanten Abteilungen im Unternehmen einbezieht. Sie berichten über ihre Erfahrungen mit Konzepten in der Praxis.


Österreichs größter privater Transport- und Logistikdienstleister Gebrüder Weiss benötigt für seinen weltweiten Warenversand rund 90 unterschiedliche Dokumente. Für die Erstellung von Lieferscheinen in unterschiedlichen Sprachen und einen noch schnelleren Dokumenten-Output entschied sich der Logistiker, seinen Kundenservice mit der Output-Management Lösung von StreamServe zu optimieren.

Seit mehr als 80 Jahren ist die MARTIN GmbH für Umwelt- und Energietechnik erfolgreich als Generalunternehmer, Konsortialpartner, Lieferant von Feuerungsanlagen und Engineering-Partner auf dem Gebiet der thermischen Abfallverwertung und Energierückgewinnung tätig. Ein ausgefeiltes Terminologie- und Wissens-Management auf Basis der SDL MultiTerm Server-Technologie sorgt für eine hohe Konsistenz und Qualität der textlichen Unterlagen und trägt dazu bei, dass das Unternehmen mit derselben Mannschaft ein Vielfaches an Übersetzungen bewältigt wie noch vor zehn Jahren.

Um die Übersetzung der Technischen Dokumentation rationeller zu gestalten, setzt die französisch-deutsch-spanische Firmengruppe Eurocopter am Standort Donauwörth die Translation Management-Lösung von SDL Trados ein. Die EADS-Tochter liefert jedes Jahr eine steigende Anzahl ziviler und militärischer Hubschrauber aus, die auftragsbezogen dokumentiert werden müssen. Durch den Einsatz der SDL-Lösungen ist der Hubschrauberhersteller bis zu dreimal schneller bei der Abwicklung von Übersetzungsprojekten und spart bis zu 50 Prozent der Übersetzungskosten.

Sirona Dental Systems GmbH, mit Sitz in Bensheim, ist Hersteller von dentalen Ausstattungsgütern und aufgrund seiner technologischen und praxiswirtschaftlichen Standards in der Zahnbehandlung international anerkannt. Die Produkte kommen in allen Behandlungs- und Tätigkeitsfeldern der modernen Zahnarztpraxis zum Einsatz. Höchste Qualität und Sorgfalt sind auch die Prämissen für die technischen Informationen, die Sirona zusammen mit den Produkten an Endkunden, Händler oder Techniker ausliefert. Die Verantwortung hierfür liegt bei den Mitarbeitern der technischen Redaktion.

Der chinesische Elektro-Großhändler, General Circuits, führt eine zentrale Lösung zur Verwaltung von Master- und Produktdaten ein. Die Enterprise Product Information Management (PIM) Lösung von Heiler Software soll dabei die Datenqualität verbessern und Umsätze im E-Commerce steigern.