Denkanstöße für Ihre Arbeit

Fachartikel, Studienergebnisse, White Paper und andere Quellen vermitteln Ihnen Expertenmeinungen und Fachwissen rund um die Themen Mehrsprachigkeit, Product Information Management und technische Dokumentation. Sie erhalten vielseitige Impulse für Ihre Arbeit.


Einbindung von Übersetzungsprozessen in Dokumenten- und Content-Management-Systeme

Moderne Redaktions- und Content Management Systeme (CMS) unterstützen bereits bei der Erstellung der Inhalte die Vorbereitung der Übersetzungsprozesse und liefern zielgenau die Inhalte an den Übersetzer, die er für eine gute Übersetzung braucht – mit oder ohne Systemunterstützung durch ein Translation Management System (TMS). Insbesondere auch bei Aktualisierungen, wenn also nur noch die Änderungen in Texten übersetzt werden müssen, bietet ein gutes CMS umfangreiche Funktionalitäten zur Nachverfolgung der Änderungen und kostenoptimiertem Übersetzen, ohne den Übersetzer zu einem „Schnipsel-Übersetzer“ zu degradieren.

Weiterlesen …

Content Management Systeme erfolgreich einführen

Content-Management-Systeme (CMS) sind im Moment „angesagt“: Viele Unternehmen sind gerade dabei oder stehen kurz davor, solche Systeme einzuführen. Angesichts der mächtigen Funktionen, die diese Systeme versprechen, ist das auch nicht verwunderlich.

Weiterlesen …

Technische Dokumentation als interne Informationsplattform

Wie konnte vor 550 Jahren die Bibel wirtschaftlich vervielfältigt werden? Nur dank der Erfindung der beweglichen Lettern durch Johannes Gutenberg. Der Einsatz von Redaktionssystemen in der Technischen Dokumentation löste zwar keine Umwälzungen der ganzen Menschheit aus, die wirtschaftlichen Effizienzsteigerungen sind dennoch vergleichbar – wie der folgende Beitrag zeigt.

Weiterlesen …

Mit PI-Mod Informationen schneller strukturieren

Bei der Einführung eines XML-basierten Content-Management-Systems (CMS) stehen Maschinen- und Anlagenbauer vor der Frage, wie sie die Informationen für ihre technische Dokumentation am besten strukturieren und verwalten. Eine Projektgruppe hat zusammen mit Anwendern, Dienstleistern und Anbietern dafür ein einheitliches Informationsmodell zur Verfügung gestellt. Die Online-Plattform dokuworld sprach mit Prof. Wolfgang Ziegler dem Leiter des Master-Studiengangs Technische Redaktion in Karlsruhe und Initiator des Projekts über den Nutzen von PI-Mod.

Weiterlesen …

Technische Dokumentation – auf die richtige Sprache und Formulierung kommt es an

Eigentlich kann (fast) jeder schreiben. Bei Anleitungen und technischen Dokumentationen kommt es jedoch darauf an, Sprache zweck- und zielgruppengerecht einzusetzen. Die KONTECXT GmbH hat die wichtigsten Anforderungen zur Sprache und zu den Formulierungen in Anleitungen zusammengetragen.

Weiterlesen …